Aldi bietet Gaming PCs für 1.799€ bis 3.599€ - Was bekommt man hier bei Aldi als Gamer fürs Geld?

Diskutiere Aldi bietet Gaming PCs für 1.799€ bis 3.599€ - Was bekommt man hier bei Aldi als Gamer fürs Geld? im Windows 11 FAQ Forum im Bereich Windows 11 Foren; Echte Gaming PCs mit viel Leistung kosten natürlich, je nach Ausstattung, schnell ein wenig mehr als der einfacherer Computer nur fürs Büro. Aldi...
Echte Gaming PCs mit viel Leistung kosten natürlich, je nach Ausstattung, schnell ein wenig mehr als der einfacherer Computer nur fürs Büro. Aldi hat hier bald wieder Komplettsystem im Angebot und darum fassen wir hier einmal kurz zusammen, was man hier für Preise bis zu 3.599€ bekommt.

Aldi PC Komplett PC Gaming PC komplett kompletter Gaming PC fertig zusammengestellter Gaming P...png

Alles zum Thema Komplett-PCs auf Amazon

Ob man sich nun einen Komplett-PC kauft oder lieber sein System selbst zusammenstellt, sehen eben alle nicht gleich, und so kann es vielleicht duraus interessant sein, wenn man einmal einen Blick auf solche Angebote wirft. Nicht jeder kann oder will auch das Ganze selbst zusammensuchen und greift darum gern auf komplette Systeme zurück. Hier darum einmal die wichtigsten Eckdaten der drei PC-Systeme, wobei alle drei mit Windows 11 Home ausgeliefert werden.​

Medion Erazer Engineer X20 für 1.799€
  • GIGABYTE™ B660M DS3H AX Mainboar
  • Intel® Core™ i7-12700 Prozessor
  • NVIDIA® GeForce RTX™ 3070 LHR mit 8 GB GDDR6 Grafikspeicher
  • 1 TB PCIe SSD
  • 32 GB Kingston® Fury RGB DDR4 Arbeitsspeicher
  • Cooler Master MasterLiquid ML120L Wasserkühlung
  • Beleuchtetes Glasdesign von In Win
  • 2 x USB 3.2 Gen1
  • 1 x Mic in
  • 1 x Audio out
  • 2 x USB 2.0/1.1
  • 3 x USB 3.2 Gen1 Type-A
  • 1 x USB 3.2 Gen 2 Type-C
  • 2 x WIFI Antennen Anschluss
  • 1 x HDMI 2.1
  • 3 x DisplayPort 1.4a
  • 1 x PS/2
  • 1 x RJ-45 port
  • 3 x Audio Jack

Medion Erazer Hunter X20 mit i7 Prozessor für 2.599€
  • GIGABYTE® Z690 AORUS PRO AX Mainboard
  • Intel® Core™ i7-12700K Prozessor
  • NVIDIA® GeForce RTX™ 3080 LHR mit 10 GB GDDR6X Grafikspeicher
  • 1 TB PCIe SSD
  • 32 GB DDR5 Arbeitsspeicher mit 4.800 MHz
  • RGB-beleuchtetes Gaming Gehäuse von In Win
  • Alphacool Eisbaer 240 Wasserkühlung mit zwei In Win Saturn aRGB 120 mm Lüftern#
  • 2 x USB 3.2 Gen1
  • 1 x Mic in
  • 1 x Audio out
  • 4 x USB 2.0 (Type-A)
  • 4 x USB 3.2 Gen1 (Type-A)
  • 4 x USB 3.2 Gen2 (Type-A)
  • 1 x USB 3.2 Gen2 2x2 (Type-C)
  • 2 x WiFi Antennen
  • 1 x 2.5G LAN (RJ45)
  • 1 x HDMI 2.1
  • 3 x DisplayPort 1.4
  • 2 x Audio Jack
  • 1 x Optical S/PDIF OUT

Medion Erazer Hunter X20 mit i9 Prozessor für 3.599€
  • GIGABYTE® Z690 AORUS PRO AX Mainboard
  • Intel® Core™ i9-12900K Prozessor
  • NVIDIA® GeForce RTX™ 3080 Ti mit 12 GB GDDR6X Grafikspeicher
  • 2 TB Samsung PM9A1 PCle SSD
  • 32 GB Kingston® FURY™ Beast DDR5 RGB RAM
  • Beleuchtetes RGB Gaming Gehäuse von In Win
  • Alphacool Eisbaer 240 Wasserkühlung mit zwei In Win Saturn aRGB 120mm Lüftern
  • Seasonic® Focus GX-750 Netzteil
  • Wi-Fi 6 mit Bluetooth® 5.2
  • Netzwerkcontroller 2,5 Gigabit LAN (10/100/1000/2500 Mbit/s.)
  • 8 Kanal High Definition Audio
  • 2 x USB 3.2 Gen1
  • 1 x Mic in
  • 1 x Audio out
  • 4 x USB 2.0 (Type-A), 4 x USB 3.2 Gen1 (Type-A)
  • 4 x USB 3.2 Gen2 (Type-A), 1 x USB 3.2 Gen2 2x2 (Type-C)
  • 2 x WiFi Antennen
  • 1 x 2.5G LAN (RJ45)
  • 1 x HDMI 2.1
  • 3 x DisplayPort 1.4a
  • 2 x Audio Jack
  • 1 x Optical S/PDIF OUT

Kommentar des Autors: Was haltet Ihr von diesen Systemen? Interessant für die, die nicht selbst basteln oder suchen wollen?
Aldi PC Komplett PC Gaming PC komplett kompletter Gaming PC fertig zusammengestellter Gaming PC von Aldi günstig preiswert nicht zu teuer Fertig zusammengestellt
 
run.it.2.0

run.it.2.0

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
10.09.2021
Beiträge
531
Version
Edition Win 11 Pro ..... 22H2 Build 22621.608
System
HP H370, i5-8500, DDR4 16 GB Ram, M2 Samsung 980Pro-1TB, Intel Graphic UHD 630
Man muss diese Geräte in der Preisklasse ja mal zuerst mit Angeboten anderer Hersteller, vor allem der Ausstattung im Detail wegen, vergleichen. Bei den ersten beiden Geräten vermute ich eine qualitativ nicht so gute SSD. Wassergekühlte Systeme sind auch nicht jedermanns Sache.

Was mir generell nicht an Medion Desktop-PCs gefällt, ist die sehr spezielle Bauweise. Man kann da nicht mal so einfach wie bei anderen Herstellern, deren Geräte in der Regel eine gewisse Standardbauweise haben, Komponenten tauschen.

Da ich in der Preiskategorie nicht kaufe, kann ich nur annehmen, dass ich für soviel Geld sehr wahrscheinlich (schon alleine wegen des mangelnden Treiber-Supports) kein Medion-Gerät kaufen würde, wollte ich da zu einem Komplett-System greifen. Auf der Hochpreisebene und Highend-Geräten denke ich wirklich nicht zuerst an Medion-Geräte. :;): Auf der Preisebene lohnt sich m.E. auf jeden Fall ein Selbstbau. Daher glaube ich nicht, dass ich mir da überhaupt ein Komplett-System kaufen würde.
 
Zuletzt bearbeitet:
R

Ronald

Neuer Benutzer
Dabei seit
10.09.2021
Beiträge
22
Wenn das Flaggschiff ein Netzteil mit 750 Watt hat ist davon auszugehen das auch bei den anderen zwei hier gespart wurde.
Auch wenn die Kisten nicht schlecht sind, optimal ist was anderes.
Medion Rechner sind mir eher als nervig bekannt, im Sinne von schlecht auf eigene Bedürfnisse zu optimieren.
Ich denke auch das vieles in Sachen Performance eh ausgereizt ist.
Neue Hardware Komponenten also eher nichts bringen wenn schon die alten nicht genutzt werden können,
Stichwort fehlende Innovation beim Betriebssystem und bei den Spielen in Sachen Programmierung.
 
Argor

Argor

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
10.09.2021
Beiträge
229
Ort
Saarland
Version
Win 11 aktuell
System
Strix X570-F, R9 3900X, 32 GB, RTX 3080 Strix OC, Aorus FV43U
Ich würde nicht eines dieser Teile empfehlen. Die sind für die momentanen Marktpreise viel zu teuer. Ausserdem erwarten wir im Herbst die neuen Ryzen. Die unterstützen dann auch DDR5 RAM und PCIe Gen5.
Was Grafikkarten angeht, da bekommt man derzeit die 3090 schon für 1.400 Euro.
Und meine Meinung zu Wasserkühlungen ist, dass sie eher ein optisches Plus haben. Laut - Stromfresser - oftmals nicht wirklich effektiver, ausser vielleicht in kleinen Gehäusen.
Und ja, das 750W Netzteil für ne 3080Ti und einen PC mit der Ausstattung, das grenzt schon an ein Verbrechen. Wehe dem, der dann noch ein Handy an den USB 3 Port hängt :flenn
 
Thema:

Aldi bietet Gaming PCs für 1.799€ bis 3.599€ - Was bekommt man hier bei Aldi als Gamer fürs Geld?

Aldi bietet Gaming PCs für 1.799€ bis 3.599€ - Was bekommt man hier bei Aldi als Gamer fürs Geld? - Ähnliche Themen

Microsoft Surface Laptop Go 2 offiziell vorgestellt - Was bietet das Surface Laptop Go 2 ab ca. 669€: Die Surface Geräte von Microsoft stehen bei vielen hoch im Kurs, weil sie eben vielleicht gerne etwas mehr kosten als bei anderen Anbietern, aber...
Asus ROG Flow Z13 - Was bietet das Windows 11 Gaming-Tablet für einen Preis von ca. 1899€: Auch Gamer müssen, wollen oder werden früher oder später auf Windows 11 umsteigen, warum in diesem Fall nicht gleich ein Gaming-Tablet mit Windows...
Huawei MateBook E offiziell vorgestellt - Was bietet das Huawei MateBook E ab 649€ UVP?: Die Huawei MateBook Serie ist mittlerweile recht bekannt und beliebt und darum stellt Huawei auch nun ein neues Modell vor. Das Huawei MateBook E...
Asus Zenbook 17 Fold OLED Notebook - Faltbares Gerät für ca. 3.700€ und was bekommt man noch?: Smartphones mit faltbaren Display sind recht beliebt und steigen in den Gunst der Nutzer*innen, da macht es doch Sinn, auch andere Geräte mit...
Gelöst: Blauer Kreis an der Maus: Moin Also folgendes ich habe mir gestern eine Asus Rog Strix 2070 oc eingebaut und seit dem habe ich den kleinen Blauen Kreis an der maus Mein...
Oben