Libre Office stürzt ständig ab

Diskutiere Libre Office stürzt ständig ab im Windows 11 Software Forum im Bereich Windows 11 Foren; Hi miteinander! Ich nutze unter Windows 11 weiterhin Libre Office (aktuelle Version 7.5.1). Gestern wollte ich mal wieder einen Brief damit...
  • Libre Office stürzt ständig ab Beitrag #1
Lemmi1de

Lemmi1de

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
02.11.2021
Beiträge
106
Hi miteinander!

Ich nutze unter Windows 11 weiterhin Libre Office (aktuelle Version 7.5.1).

Gestern wollte ich mal wieder einen Brief damit schreiben und kaum hatte ich ein paar Zeilen geschrieben wurde Libre Office irgendwie träge auch das Schreiben ging nur stockend und stürzte dann einfach so ab. Nach dem 7. Absturz reichte es mir dann und ich schrieb meinen Brief mit Google Docs. Das kann aber nicht Sinn der Sache sein.

Eine Neuinstallation von Libre Office brachte keinerlei Besserung.

Ist das Problem zufällig bekannt und weis einer Abhilfe?

Muss ich es irgendwie beim MS Defender auf eine Ausnahme setzen oder so? Verwende die aktuellste Version von Windows 11 Pro mit dem MS Defender. Unter Windows 10 ist mir so ein Verhalten noch nie aufgefallen.


Gruss

Lemmi
 
  • Libre Office stürzt ständig ab Beitrag #2
run.it.2.0

run.it.2.0

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
10.09.2021
Beiträge
767
Version
Edition Win 11 Pro ..... 22H2 Build 22621.1413
System
HP H370, i5-8500, DDR4 16 GB Ram, M2 Samsung 980Pro-1TB, Intel Graphic UHD 630
... mir nicht bekannt, meines funzt einwandfrei. Im Defender musst Du nichts setzen.

Ich habe diese Version - eben frisch installiert und angetestet

0000 aaaa .jpg


Steht was im Zuverlässigkeitsverlauf?
 

Anhänge

  • 0000 aaaa .jpg
    0000 aaaa .jpg
    24,7 KB · Aufrufe: 8
  • Libre Office stürzt ständig ab Beitrag #3
Lemmi1de

Lemmi1de

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
02.11.2021
Beiträge
106
Das müsste bei mir die gleiche Version sein. Nach ein paar Zeilen ist sie einfach so abgeschmiert.

Hab nur im Libre Office Forum einen Hinweis auf so etwas ähnliches bei einer älteren Version gefunden. Da soll man es irgendwie auf Ausnahmen setzen. Konnte das nur bisher nicht testen.

Windows 11 LibreOffice stürzt ab - LibreOffice-Forum

Was ist der Zuverlässigkeitsverlauf?
 
  • Libre Office stürzt ständig ab Beitrag #4
run.it.2.0

run.it.2.0

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
10.09.2021
Beiträge
767
Version
Edition Win 11 Pro ..... 22H2 Build 22621.1413
System
HP H370, i5-8500, DDR4 16 GB Ram, M2 Samsung 980Pro-1TB, Intel Graphic UHD 630
Tja, ist 1 Jahr alt der Thread. Hilft nicht für die aktuelle Version weiter. Wenn der Defender was blockt, kommt eine Meldung. Der hat bei mir bei Libre noch nie was geblockt. Lediglich beim helppack fragte er nach - trotzdem installieren? .

Insofern weiß ich jetzt nicht, wie ich helfen könnte, da ich den Absturzgrund nicht kenne. Es liegt - weil es bei mir ja fehlerfrei läuft - m.E. weder an der Version, noch am Defender. Ich hatte nach dem Zuverlässigkeitsverlauf gefragt. Gibt es da eine technische Meldung im Detail? Die könnte einen Ursachenhinweis geben.
 
  • Libre Office stürzt ständig ab Beitrag #5
Wolf.J

Wolf.J

Super-Moderator
Dabei seit
09.09.2021
Beiträge
1.893
Muss ich es irgendwie beim MS Defender auf eine Ausnahme setzen oder so? Verwende die aktuellste Version von Windows 11 Pro mit dem MS Defender. Unter Windows 10 ist mir so ein Verhalten noch nie aufgefallen.
Hier macht Libre Office in Verbindung mit zwei Windows 11 und Defender keine Probleme.
Ich frage bei Programmabstürzen immer nach den Details aus dem Zuverlässigkeitsverlauf.
Das verhindert Rätselraten.
 
  • Libre Office stürzt ständig ab Beitrag #7
Wolf.J

Wolf.J

Super-Moderator
Dabei seit
09.09.2021
Beiträge
1.893
Was ist der Zuverlässigkeitsverlauf?
Gegenfrage, hast Du hier und im 10er Forum jemals einen anderen Betrag gelesen, der keine direkte Antwort auf Deine Probleme war?
Oder gar den überall verlinkten Hinweis, welche Angaben zu machen sind?
Das steht ja auch nur genau über Deinem Thread-Titel!
Und da ist der Zuverlässigkeitsverlauf auch genau erklärt.
Langsam glaube ich wirklich, ich stehe im Wald!
Mit jedem Scheiß-Tool wird rumgemurkst, aber die Basics muss man sich ja nicht aneignen.
Viel Spaß noch.
 
  • Libre Office stürzt ständig ab Beitrag #8
Lemmi1de

Lemmi1de

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
02.11.2021
Beiträge
106
Ich habe hier das erste Mal was vom Zuverlässigkeitsverlauf in diesem Thread gelesen und kannte ihn, bzw. kenne ihn noch nicht. Ich werde ihn suchen, sobald ich wieder daheim am PC bin.

Was ist so schlimm daran, wenn ich danach frage, weil ich ihn nicht kenne?

Ich habe das rein geschrieben, was mein Problem am besten beschreibt. Wie gesagt, ich kenne den Tool nicht und muss erst später schauen, wo ich ihn finde. Bin aktuell in der Arbeit und habe nebenher gefragt in der Hoffnung, dass ich bis ich wieder daheim bin eine Lösung habe und einen Brief schreiben kann. Ich bin aktuell nicht am PC, den es betrifft und kann deswegen keine weiteren Angaben machen. Ich war auch nicht an dem PC als ich die Idee habe danach zu fragen. Weil das Problem hatte ich gestern.

Ehrlich gesagt ärgere ich mich jetzt gerade, warum ich gewagt habe hier was zu fragen ... Mit so einer Reaktion habe ich nicht gerechnet ... Falscher Zeitpunkt, falscher Ort anscheinend von wo ich schreibe.

Wenn das nicht ok ist, dass ich hier im Forum was frage, dann werde ich halt in Zukunft das Forum meiden. Dann frage ich mich, wozu es dieses Forum gibt, wenn man sein Problem nicht reinschreiben darf. Die Reaktion stößt gerade etwas "säuerlich" auf und finde ich nicht ok.

Es steht drinnen, was das Problem ist, Windows Version und Software. Auch steht da mein Versuch, das Problem selber zu beheben, was nicht half. Verstehe nicht was ich falsch gemacht habe ...

Übrigens hab ich hier im Forumteil keinen angepinten Thread gesehen, wo irgendwas über den Zuverlässigkeitsverlauf steht. Werde aber mal die anderen Teile bei Gelegenheit danach absuchen. Vielleicht finde ich was.

Ergänzung:
Habe jetzt einen Thread zu dem Thema gefunden in einem Forenteil, wo ich noch nie wirklich drinnen war. Dort für mich relativ versteckt unter PC Fragen Probleme Sonstiges. Da kommt man eigentlich nicht drauf, weil wer schaut da wirklich rein. Wenn ich ein Software Problem habe, dann schreibe ich in den Softwareteil und suche dort auch. Unter Sonstiges ist er meiner Meinung nach ungünstig und da findet man ihn nicht wirklich gleich.

Es gibt was, aber so versteckt, dass ich es erst jetzt auf den Hinweis hin gefunden habe. Und ich bin schon länger in dem Forum hier aktiv ... Das ist verbesserungsbedürftig finde ich und sollte an eine andere Stelle angepinnt werden. Meine persönliche Meinung ...

Welche Angaben sollte ich machen, wenn ich Probleme mit Windows 11 habe

Aber wie erwähnt, ich kann hier nicht alle Angaben machen und warum ich es so gepostet habe, hab ich gesagt ...
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Libre Office stürzt ständig ab Beitrag #9
Wolf.J

Wolf.J

Super-Moderator
Dabei seit
09.09.2021
Beiträge
1.893
Wie gesagt, ich kenne den Tool nicht und muss erst später schauen, wo ich ihn finde.
Eben weil das kein Tool, sondern Bestandteil des Betriebssystems ist, Du hier und im anderen Forum mehrere hundert Beiträge geschrieben hast, ist es für mich so erschreckend.
Und den entscheidenden Hinweis hast Du hier bekommen.
Hallo,
bitte einfach in die Suche tippen und Details hier posten.
Und auch hier, in dem Ratgeber-Thread der grundsätzlich ignoriert wird, weil er ja unübersehbar ist.
Welche Angaben sollte ich machen, wenn ich Probleme mit Windows 11 habe
 
  • Libre Office stürzt ständig ab Beitrag #10
Lemmi1de

Lemmi1de

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
02.11.2021
Beiträge
106
Wie erwähnt, dass hatte ich schon ergänzt. Ich kannte dieses Tool nicht. Ist mir absolut neu und den Thread kannte ich auch nicht. Ist scheinbar für mich zu versteckt. Habe ich aber in meiner Antwort ergänzt. Ausserdem kann ich hier nicht in dem Tool nachschauen. Das kann ich erst, wenn ich wieder am heimischen PC bin. Unterwegs kann ich keine weiteren Angaben machen.

Ich darf halt nicht von unterwegs posten, wenn ich eine Frage habe. Das war mir nicht so bewusst. Ich dachte halt ich könne es auch unterwegs lösen und habe dann vielleicht daheim ein Ergebnis. Vielleicht falsch gedacht. Aber ich werde halt in Zukunft mich hier zurück halten. Und ich denke bei so einer Reaktion werde ich nicht der einzige sein und es wird dann halt weniger geschrieben.

Fand nur deine Reaktion deswegen nicht ganz ok. Du setzt Sachen voraus und kennst die Hintergründe nicht, warum man es nicht kennen kann.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Libre Office stürzt ständig ab Beitrag #11
Wolf.J

Wolf.J

Super-Moderator
Dabei seit
09.09.2021
Beiträge
1.893
Es gibt was, aber so versteckt, dass ich es erst jetzt auf den Hinweis hin gefunden habe. Und ich bin schon länger in dem Forum hier aktiv ... Das ist verbesserungsbedürftig finde ich und sollte an eine andere Stelle angepinnt werden. Meine persönliche Meinung ...
Hinweis.png


Wir sollten uns wirklich ein besseres Versteck suchen, aber lassen wir das.
Im Windows 10 Forum gibt es übrigens den gleichen Beitrag, da ist er in jedem Unterforum oben angepinnt, also auch sehr gut versteckt....
1679050622667.png

Was ist also Deiner Meinung nach das bessere Versteck?
Vielleicht hilft es ja wirklich, wenn jemand danach suchen müsste, wenn er hier Hilfe sucht.
 
  • Libre Office stürzt ständig ab Beitrag #12
Lemmi1de

Lemmi1de

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
02.11.2021
Beiträge
106
Ich habe ihn bisher noch nicht gesehen und habe alles dazu gesagt. Hilft mir bei meinem Problem aber nicht wirklich weiter. Der Defender ist da auch dabei.
Beitrag automatisch zusammengeführt:

Da ich nicht sicher weis, was gebraucht wird, Hier die Infos der Zuverlässigkeitsüberwachung. Ich hoffe einer kann damit was anfangen:

Quelle
LibreOffice
Zusammenfassung
Nicht mehr funktionsfähig
Datum
‎16.‎03.‎2023 19:51
Status
Der Bericht wurde gesendet.
Beschreibung
Pfad der fehlerhaften Anwendung: C:\Program Files\LibreOffice\program\soffice.bin
Problemsignatur
Problemereignisame: BEX64
Anwendungsname: soffice.bin
Anwendungsversion: 7.5.1.2
Anwendungszeitstempel: 63f7d013
Fehlermodulname: ucrtbase.dll
Fehlermodulversion: 10.0.22621.608
Fehlermodulzeitstempel: f5fc15a3
Ausnahmeoffset: 000000000007f61e
Ausnahmecode: c0000409
Ausnahmedaten: 0000000000000007
Betriebsystemversion: 10.0.22621.2.0.0.256.48
Gebietsschema-ID: 1031
Zusatzinformation 1: 6734
Zusatzinformation 2: 6734da8a4e2a82a84d22d3e9b7f14acf
Zusatzinformation 3: d768
Zusatzinformation 4: d768fa9746df396e345f911b8f1e2064
Weitere Informationen über das Problem
Bucket-ID: 690d22c98a48ac30c235c665de136af6 (1312173007268178678)

-
Quelle
LibreOffice
Zusammenfassung
Nicht mehr funktionsfähig
Datum
‎16.‎03.‎2023 19:23
Status
Der Bericht wurde gesendet.
Beschreibung
Pfad der fehlerhaften Anwendung: C:\Program Files\LibreOffice\program\soffice.bin
Problemsignatur
Problemereignisame: BEX64
Anwendungsname: soffice.bin
Anwendungsversion: 7.5.1.2
Anwendungszeitstempel: 63f7d013
Fehlermodulname: ucrtbase.dll
Fehlermodulversion: 10.0.22621.608
Fehlermodulzeitstempel: f5fc15a3
Ausnahmeoffset: 000000000007f61e
Ausnahmecode: c0000409
Ausnahmedaten: 0000000000000007
Betriebsystemversion: 10.0.22621.2.0.0.256.48
Gebietsschema-ID: 1031
Zusatzinformation 1: bf52
Zusatzinformation 2: bf52cad91b70b158095762acd1e3e2c6
Zusatzinformation 3: 93de
Zusatzinformation 4: 93de238f3b0ba9d048db08fb2a57321b
Weitere Informationen über das Problem
Bucket-ID: 690d22c98a48ac30c235c665de136af6 (1312173007268178678)
-
dann der Defender:


Quelle
Windows Security Health Service

Zusammenfassung
Nicht mehr funktionsfähig

Datum
‎16.‎03.‎2023 19:29

Status
Der Bericht wurde gesendet.

Beschreibung
Pfad der fehlerhaften Anwendung: C:\Windows\System32\SecurityHealthService.exe

Problemsignatur
Problemereignisame: BEX64
Anwendungsname: SecurityHealthService.exe
Anwendungsversion: 10.0.22621.900
Anwendungszeitstempel: 45a7fb3f
Fehlermodulname: ucrtbase.dll
Fehlermodulversion: 10.0.22621.608
Fehlermodulzeitstempel: f5fc15a3
Ausnahmeoffset: 000000000007f61e
Ausnahmecode: c0000409
Ausnahmedaten: 0000000000000007
Betriebsystemversion: 10.0.22621.2.0.0.256.48
Gebietsschema-ID: 1031
Zusatzinformation 1: 499a
Zusatzinformation 2: 499ae31463f9da878a1ab2db898fed65
Zusatzinformation 3: 09c4
Zusatzinformation 4: 09c41e91d25fe1492d24c652de93a537

Weitere Informationen über das Problem
Bucket-ID: 38f12e8d370e2ba4bfb5600512abe3f8 (2284837960864752632)
-

Dann wieder Libre Office:
Quelle
LibreOffice
Zusammenfassung
Nicht mehr funktionsfähig
Datum
‎16.‎03.‎2023 19:51
Status
Der Bericht wurde gesendet.
Beschreibung
Pfad der fehlerhaften Anwendung: C:\Program Files\LibreOffice\program\soffice.bin
Problemsignatur
Problemereignisame: BEX64
Anwendungsname: soffice.bin
Anwendungsversion: 7.5.1.2
Anwendungszeitstempel: 63f7d013
Fehlermodulname: ucrtbase.dll
Fehlermodulversion: 10.0.22621.608
Fehlermodulzeitstempel: f5fc15a3
Ausnahmeoffset: 000000000007f61e
Ausnahmecode: c0000409
Ausnahmedaten: 0000000000000007
Betriebsystemversion: 10.0.22621.2.0.0.256.48
Gebietsschema-ID: 1031
Zusatzinformation 1: 6734
Zusatzinformation 2: 6734da8a4e2a82a84d22d3e9b7f14acf
Zusatzinformation 3: d768
Zusatzinformation 4: d768fa9746df396e345f911b8f1e2064
Weitere Informationen über das Problem
Bucket-ID: 690d22c98a48ac30c235c665de136af6 (1312173007268178678)
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Libre Office stürzt ständig ab Beitrag #13
Wolf.J

Wolf.J

Super-Moderator
Dabei seit
09.09.2021
Beiträge
1.893
Na ja, da ist eine C++ Bibliothek korrupt. ucrtbase.dll
Da könnte jetzt jedes Programm abstürzen, die Laufzeit-Komponente benutzt ja so ziemlich jedes Programm.
Die Microsoft Visual C++ Redistributable kannst Du hier reparieren Systemsteuerung\Programme\Programme und Features
1679056553846.png


Mit der rechten Maustaste markieren und ändern -
Reparieren
1679056625843.png


Die Version für x86 würde ich auch reparieren.
Beitrag automatisch zusammengeführt:

Zur Not machst Du ein Inplace Upgrade.
Wie das funktioniert, ist unter Windows 11 Installation & Upgrade angepinnt.
 
  • Libre Office stürzt ständig ab Beitrag #14
Lemmi1de

Lemmi1de

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
02.11.2021
Beiträge
106
Windows Ressourcen Schutz hat auch gerade fehlerhafte Dateien repariert. Wie die beschädigt worden sind weis ich nicht. Das einzige was ich machte war ein Scan mit dem Defender vor paar Tagen. Sonst hatte ich den PC kaum benutzt.

sfc /scannow

Aber werde das auch noch versuchen. Libre Office scheint beim ersten Versuch Absturzfrei zu arbeiten. Warum auch immer. Hatte nichts verändert seit gestern.
Beitrag automatisch zusammengeführt:

Habe es jetzt mal so gemacht, wie du beschrieben hast. Sah bei mir etwas anders aus als bei deinen Screenshots und die Version der Software war auch neuer.

Halte das ganze per WinGet und der WinGetUI normalerweise auf den aktuellen Stand. Würde mich aber mal interessieren, was das ganze zerhaut haben könnte.
So schaut das übrigens bei mir aus:

Inplace Replacement wäre noch eine Option. Aber erstmal versuche ich es so.
 

Anhänge

  • Screenshot 2023-03-17 135536.jpg
    Screenshot 2023-03-17 135536.jpg
    391,8 KB · Aufrufe: 17
Zuletzt bearbeitet:
  • Libre Office stürzt ständig ab Beitrag #15
Wolf.J

Wolf.J

Super-Moderator
Dabei seit
09.09.2021
Beiträge
1.893
Wenn Du über die alte Systemsteuerung gehst, sieht es genauso aus.
Aber viele Wege führen nach Rom.
Verstehst Du jetzt, warum Dich mehrere Leute unabhängig voneinander nach dem Zuverlässigkeitsverlauf gefragt haben?
 
  • Libre Office stürzt ständig ab Beitrag #16
Lemmi1de

Lemmi1de

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
02.11.2021
Beiträge
106
Ist klar! Seit eben kenn ich ihn ja erst. Habe das wirklich bis heute nicht gekannt und den angepinnten Thread scheine ich immer überlesen zu haben. Auch wenn er so auffällig drüber steht hab ich den, warum auch immer, regelrecht ignoriert.

Scheinbar hat man manchmal einen dauerhaften Tunnelblick.

Jetzt muss ich mal sehen, wie es in den nächsten Tagen funktioniert. Wie der Fehler überhaupt passiert ist werde ich wahrscheinlich nie erfahren. Weil genau die Datei soll eigentlich wenig Probleme machen.
Es war halt heute morgen eine Verkettung ungünstiger Umstände aus Unwissenheit über ein Tool welches vorhanden ist und was vorausgesetzt wurde, dass ich es kenne. War aber nicht so.
Jetzt kann man es voraussetzen ;)
Beitrag automatisch zusammengeführt:


Wie bist du überhaupt darauf gekommen, welche Installation jetzt repariert werden muss? Weil die beschädigte kann ja überall drinnen sein ...

Ist ein Inplace Replacement jetzt noch angesagt oder lieber lassen?
 
  • Libre Office stürzt ständig ab Beitrag #17
Wolf.J

Wolf.J

Super-Moderator
Dabei seit
09.09.2021
Beiträge
1.893
Man kann für jede dll nachsehen, wozu die gehört.
Dann noch den Fehlercode verstehen, dazu gibt es sehr ausführliche Dokumentation bei Microsoft und schon hat man die benötigten Informationen.
In Deinem Fall hat das zwei oder drei Minuten gedauert, weil es von den C++ Bibliotheken einige Versionen gibt.
Inplace Upgrade würde ich nur machen, wenn weiter Fehler auftreten.
 
  • Libre Office stürzt ständig ab Beitrag #18
Lemmi1de

Lemmi1de

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
02.11.2021
Beiträge
106
OK alles klar. Google hilft da weiter dann. Die älteren Versionen müssen dann nicht repariert werden, nur die allerneuesten.
 
  • Libre Office stürzt ständig ab Beitrag #19
run.it.2.0

run.it.2.0

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
10.09.2021
Beiträge
767
Version
Edition Win 11 Pro ..... 22H2 Build 22621.1413
System
HP H370, i5-8500, DDR4 16 GB Ram, M2 Samsung 980Pro-1TB, Intel Graphic UHD 630
Das System und aktuelle Programme nutzen die aktuelle C++. die älteren C++ werden von entsprechend älteren Programmen genutzt. Solltest Du da welche haben und da stürzt mal eines ab, weißt Du ja jetzt, wo Du nachschauen kannst, ob das wieder an einer entsprechenden DLL liegt und es ggfs. reparieren. Die älteren DLLs der alten C++ - Versionen können in Ordnung sein. Ich würde erstmal davon ausgehen und dann da nichts weiter machen.
 
  • Libre Office stürzt ständig ab Beitrag #20
IT-SK

IT-SK

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
09.09.2021
Beiträge
616
Ort
Tor zur Welt
Hier läuft LibreOffice auch problemlos parallel zu Office 365.
Aber der Fehler scheint ja aufgespürt.
Oft ist unklar wodurch die Bibliotheken Schaden nehmen,
manchmal sind es Updates, teilweise aber auch Tools wie der Rote Putzteufel,
die bei übermäßiger Nutzung was entsorgen, was eben nicht ganz überflüssig war.
Ich denke fast jeder hatte schon mal Fehlermeldungen oder Fehlfunktionen
in dem Bereich.
 
Thema:

Libre Office stürzt ständig ab

Libre Office stürzt ständig ab - Ähnliche Themen

MS Defender wirklich sicher?: Hi miteinander! Das Thema könnte ich auch im Windows 10 Teil des Forums posten, aber da ich aktuell Win11 habe steht es hier. Nach den diversen...
Oben