My Cloud Home lässt sich nicht als Laufwerk "Z" verbinden

Diskutiere My Cloud Home lässt sich nicht als Laufwerk "Z" verbinden im Windows 11 Allgemeines Forum im Bereich Windows 11 Foren; Hallo Helfer, ich benutze als Windows 11 22H2. Seit der Aktualisierung auf diese neue Version kann ich meine WD Coud Home nicht mehr als...
  • My Cloud Home lässt sich nicht als Laufwerk "Z" verbinden Beitrag #1
opelmeister

opelmeister

Neuer Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
10.09.2021
Beiträge
15
Ort
Erding
Version
noch keine
System
Laptop HP 17-ca1177ng, Win10 Prof X64 Version 21H1, AMD Ryzen 7 3700, 16GB RAM, AMD Vega10, 1 TB M2
Hallo Helfer,
ich benutze als Windows 11 22H2.
Seit der Aktualisierung auf diese neue Version kann ich meine WD Coud Home nicht mehr als Netzlaufwerk verbinden. In der vorherigen Version 21H2 wurde beim Windows Start das Netzlaufwerk automatisch verbunden, was jetzt nicht mehr der Fall ist. Über Internet und auf meinem Handy per App ist das Laufwerk problemlos zu erreichen.. Blos im eigenen Heimnetz verbindet sich es nicht mehr. Unter den Heimnetzverbindungen wird mir die Cloud angezeigt, aber nicht mein Zugang.

Wenn Ihr mehr Info benötigt, dan fragt bitte.

Fehlermeldung:
 

Anhänge

  • WDFehlermeld.jpg
    WDFehlermeld.jpg
    38 KB · Aufrufe: 38
  • My Cloud Home lässt sich nicht als Laufwerk "Z" verbinden Beitrag #2
run.it.2.0

run.it.2.0

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
10.09.2021
Beiträge
590
Version
Edition Win 11 Pro ..... 22H2 Build 22621.900
System
HP H370, i5-8500, DDR4 16 GB Ram, M2 Samsung 980Pro-1TB, Intel Graphic UHD 630
Tja, ich würde die Verbindung trennen und neu einrichten.
 
  • My Cloud Home lässt sich nicht als Laufwerk "Z" verbinden Beitrag #3
opelmeister

opelmeister

Neuer Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
10.09.2021
Beiträge
15
Ort
Erding
Version
noch keine
System
Laptop HP 17-ca1177ng, Win10 Prof X64 Version 21H1, AMD Ryzen 7 3700, 16GB RAM, AMD Vega10, 1 TB M2
Tja, die ist ja nicht mehr vorhanden.
Oder wie meinst du das?

Re:
Das Laufwerk ist jetzt vorhanden. Siehe Bild:

Jetzt konnte ich es auch als Laufwerk "Z" verbinden.
Der Vorgang scheint etwas anders zu sein wie unter 21H2. Dort war die Cloud nicht unter dem Netzwerk aufgeführt.
 

Anhänge

  • Screenshot 2022-10-05 161835.jpg
    Screenshot 2022-10-05 161835.jpg
    13,7 KB · Aufrufe: 45
Zuletzt bearbeitet:
  • My Cloud Home lässt sich nicht als Laufwerk "Z" verbinden Beitrag #4
run.it.2.0

run.it.2.0

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
10.09.2021
Beiträge
590
Version
Edition Win 11 Pro ..... 22H2 Build 22621.900
System
HP H370, i5-8500, DDR4 16 GB Ram, M2 Samsung 980Pro-1TB, Intel Graphic UHD 630
Win kann ja nur das Laufwerk automatisch verbinden, wenn es eingerichtet ist und bekannt ist. Wenn das vor dem Upgrade der Fall war, hat Win die Verbindung offenbar beim Upgrade verloren. Das ist nicht ungewöhnlich, passierte auch früher manchmal. Schaue mal hier, ob es noch aufgeführt ist, und nur die Verbindung fehlerhaft ist. Daran dachte ich zuerst. Dann müsste man trennen. Wenn da nichts ist, richte es neu ein.

0000 aaaa Treiberupdates deaktivieren.jpg


Veruche es ggfs. nach dieser Anleitung
Windows 11: Netzlaufwerk verbinden
 
  • My Cloud Home lässt sich nicht als Laufwerk "Z" verbinden Beitrag #5
opelmeister

opelmeister

Neuer Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
10.09.2021
Beiträge
15
Ort
Erding
Version
noch keine
System
Laptop HP 17-ca1177ng, Win10 Prof X64 Version 21H1, AMD Ryzen 7 3700, 16GB RAM, AMD Vega10, 1 TB M2
Ich verstehe gar nichts mehr.
Seit einem Neustart erscheint das im obigen Bild aufgeführte "Adlernest" nicht mehr. ! Kleinschreibung !
Jetzt sieht es ganz anders aus. Ich fürchte Windows macht was es will.

Das Netzlaufwerk lässt sich auch nicht verbinden wie vorgeschlagen.
In der neuen Ansicht taucht plötzlich meine Dreambox auf, die in der vorherigen Ansicht gefehlt hat.
Beitrag automatisch zusammengeführt:

Also, ich habe jetzt festgestellt das dies an der App "WD Discovery" hängt. die müsste eigentlich im automatisch mit dem Systemstart mit starten. Das ist auch in der Einstellungen der App so markiert. Die tut es aber nicht. Erst mit einem händischen Start verbindet sich das Laufwerk My Cloud mit meinem Netzwerk.
Wie kann ich Windows dazu bringen die App mit zu starten?
 

Anhänge

  • Screenshot 2022-10-05 164059.jpg
    Screenshot 2022-10-05 164059.jpg
    30 KB · Aufrufe: 32
  • Screenshot 2022-10-05 164153.jpg
    Screenshot 2022-10-05 164153.jpg
    8,7 KB · Aufrufe: 23
Zuletzt bearbeitet:
  • My Cloud Home lässt sich nicht als Laufwerk "Z" verbinden Beitrag #6
Wolf.J

Wolf.J

Super-Moderator
Dabei seit
09.09.2021
Beiträge
1.396
Dir ist aber klar, dass Windows im Gegensatz zu Linux nicht zwischen Klein- und Großschreibung unterscheidet?
Zwei Ad!ernester können da eventuell nicht richtig zugeordnet werden.
Oder verstehe ich Deine Screenshots vollständig falsch?
 
  • My Cloud Home lässt sich nicht als Laufwerk "Z" verbinden Beitrag #7
opelmeister

opelmeister

Neuer Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
10.09.2021
Beiträge
15
Ort
Erding
Version
noch keine
System
Laptop HP 17-ca1177ng, Win10 Prof X64 Version 21H1, AMD Ryzen 7 3700, 16GB RAM, AMD Vega10, 1 TB M2
Diese Ordner (siehe Bild) erscheinen erst nach dem Start der APP WD Discovery. Dann ist auch das Laufwerk Z erst ansprechbar.

Dies war so unter 21H2 nicht der Fall. Da startete die WD App automatisch mit, aber den besagten Netzwerkorder gab es da nicht.
 

Anhänge

  • Screenshot 2022-10-05 170653.jpg
    Screenshot 2022-10-05 170653.jpg
    22,5 KB · Aufrufe: 34
  • My Cloud Home lässt sich nicht als Laufwerk "Z" verbinden Beitrag #9
opelmeister

opelmeister

Neuer Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
10.09.2021
Beiträge
15
Ort
Erding
Version
noch keine
System
Laptop HP 17-ca1177ng, Win10 Prof X64 Version 21H1, AMD Ryzen 7 3700, 16GB RAM, AMD Vega10, 1 TB M2
Die App ist von Western Digital (WD). Die ist verantwortlich für das funktionieren der My Cloud Home im Netzwerk.
Am Handy heist sie My Cloud und stellt über das Internet die Verbindung über die Fritz!Box her.
 
  • My Cloud Home lässt sich nicht als Laufwerk "Z" verbinden Beitrag #10
Wolf.J

Wolf.J

Super-Moderator
Dabei seit
09.09.2021
Beiträge
1.396
Wenn die WD App vorher automatisch gestartet ist, sind da eventuell noch Spuren vorhanden.
Die kann man mit Autoruns finden. Das kann ja auch eine Aufgabe gewesen sein, die bei der Installation eingerichtet wurde.
Alternativ würde ich die App deinstallieren und neu installieren.
 
  • My Cloud Home lässt sich nicht als Laufwerk "Z" verbinden Beitrag #11
opelmeister

opelmeister

Neuer Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
10.09.2021
Beiträge
15
Ort
Erding
Version
noch keine
System
Laptop HP 17-ca1177ng, Win10 Prof X64 Version 21H1, AMD Ryzen 7 3700, 16GB RAM, AMD Vega10, 1 TB M2
Ich habe die WD App jetzt deinstalliert und wieder neu installiert.
Nach einem Neustart von Windows funktionierte auch der Systemstart der WD App. Mein früheres Laufwerk "Z" ist jetzt "Y" Das kam daher das ich vergessen habe dass "Z" Laufwerk vor der Neuinstallation und dem Neustart zu löschen. Egal. Hauptsache da.
Was mich allerdings wundert ist das z.B. meine Dreambox im Moment nicht mehr im Netzwerk auftaucht. Aber das wird vielleicht ein anderes Thema werden.

Seltsames Verhalten von Windows. Es muss ja immer wieder was sein nach einem Update. :bahnhof
 
Thema:

My Cloud Home lässt sich nicht als Laufwerk "Z" verbinden

Oben