Nach Update auf 22H2 keine Installation von freigegebenen Netzwerkdruckern möglich

Diskutiere Nach Update auf 22H2 keine Installation von freigegebenen Netzwerkdruckern möglich im Windows 11 Updates & Patches Forum im Bereich Windows 11 Foren; Hallo, ich habe mir gestern einen neuen Windows 11 Pro Rechner gegönnt (Minisforum HM90), diesen frisch installiert. Heute morgen kam direkt das...
F

fmeyer84

Neuer Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
21.09.2022
Beiträge
2
Hallo,

ich habe mir gestern einen neuen Windows 11 Pro Rechner gegönnt (Minisforum HM90), diesen frisch installiert.
Heute morgen kam direkt das Update auf 22H2. Habe dies natürlich installiert.
Dann wollte ich vorhin die Konfiguration zu Ende bringen und meinen Drucker installieren.
Diese sind auf einer Synology DS920 freigegeben. Also so wie immer, Systemsteuerung - Drucker und Geräte und siehe da,
die alte Systemsteuerung mit den Druckereigenschaften ist weg bzw. wird dann in die neue Systemsteuerung weitergeleitet.
Habe dann dort versucht, die gefundenen Drucker auf der DS920 einzubinden, aber jedesmal kommt die Fehlermeldung,
dass keine Verbindung hergestellt werden kann.

Probiere ich das gleiche auf meinem Laptop mit Win 11 Pro 21H2, klappt dies sofort und ich kann den Dialog zu den Treibern auswählen.

Hat jemand eine Idee? Netzwerkerkennung und Art des Netzwerks ist jeweils überall gleich.

Grüße
Fabian
 
Wolf.J

Wolf.J

Super-Moderator
Dabei seit
09.09.2021
Beiträge
1.181
Ich vermute mal, vor dem Update hast Du die Drucker noch nicht eingerichtet?
Ich bin noch nicht dazu gekommen, einen Rechner auf die 22H2 umzustellen, deshalb kann ich nicht testen.
Eine Vermutung ist, dass der Dienst Funktionssuche Recourcenveröffentlichung falsch konfiguriert ist.
Führe die Schritte wie hier beschrieben aus.
Funktionssuche Ressourcenveröffentlichung
Das gilt auch für Win 11.
 
run.it.2.0

run.it.2.0

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
10.09.2021
Beiträge
531
Version
Edition Win 11 Pro ..... 22H2 Build 22621.608
System
HP H370, i5-8500, DDR4 16 GB Ram, M2 Samsung 980Pro-1TB, Intel Graphic UHD 630
Generell ist es schwierig, für ein erst gestern ausgerolltes System schon Tipps zu geben. Abgesehen von den Ratschlägen, die man aus Win 10 und der 22H1 kennt, können sicher in der 22H2 die gleichen Tücken bestehen und die Tipps aus Win 10 so auch die richtige Lösung in der 22H2 sein. Ich gehe aber davon aus, dass in der Startbuild der 22H2 noch diverse Fehler stecken, die erst in den nächsten Wochen behoben werden, nachdem MS die Diagnosedaten der ersten Installationen bei den allgemeinen Nutzern unter "Live"-Bedingungen auswerten konnte.
 
F

fmeyer84

Neuer Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
21.09.2022
Beiträge
2
Hallo,

Danke für eure Reaktionen, mir ist bewusst, dass Grad so kurz nach Release der 22H2 es schwierig ist, den Fehler gleich zu finden. Zumal Google auch nichts spezifisches ausgespuckt hat. Ich werde das Mal probieren, Mal sehen ob's hilft. Ich werde berichten.
Beitrag automatisch zusammengeführt:

Hallo,

leider hat das aus der ersten Antwort nichts gebracht, die Drucker werden immer noch nicht angesprochen bzw mit ihnen kommuniziert...
 

Anhänge

  • Unbenannt.png
    Unbenannt.png
    54,8 KB · Aufrufe: 23
Zuletzt bearbeitet:
Argor

Argor

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
10.09.2021
Beiträge
229
Ort
Saarland
Version
Win 11 aktuell
System
Strix X570-F, R9 3900X, 32 GB, RTX 3080 Strix OC, Aorus FV43U
Ich durfte nach update auch einige Teile des Netzwerkes neu einstellen. Die Internetanbindung war auch temporär auf der halben Leistung bis zum X-ten Neustart.
Keine Ahnung, was man da beim Implementieren des Updates veranstaltet, aber normal ist es nicht. Auch hat die ISO nach einem Inplace Upgrade eine andere Version als das Update im System selbst, was für mich ebenso unverständlich ist.
 
Gaby

Gaby

Benutzer
Dabei seit
25.09.2021
Beiträge
48
@Argor

Das bestätigt mal wieder meine (konservative) Einstellung, einfach abzuwarten, bis das Update auf "normalem" Wege über Windowes Update angeboten wird, da in diesem Falle im Vorfeld durch Windows selbst überprüft wird, ob alle Voraussetzungen für ein erfolgreiches Update auf dem speziellen Gerät gegeben sind...

... und wir sind uns natürlich einig: es kann immer zu irgendwelchen Problemen kommen, wenn es "soweit ist"... :eek:
 
Argor

Argor

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
10.09.2021
Beiträge
229
Ort
Saarland
Version
Win 11 aktuell
System
Strix X570-F, R9 3900X, 32 GB, RTX 3080 Strix OC, Aorus FV43U
Also bei mir wurde es angeboten, und es ist auf dem Weg gleich auf die 521 und nicht auf die 382 gesprungen.
 
Elleafar

Elleafar

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
10.09.2021
Beiträge
121
Version
Windows 11 Pro 64-Bit immer aktuell
System
MSI B450M PRO-VDH V2; AMD Ryzen 5 3600X; 32GB 3000Hz; Radeon RX 580 8GB; M.2-SSD 500 GB; 2x SSD 1TB
Bei mir kam es auf Laptop 3 (siehe Signatur) über die normalen Updates. Hat mit Download und Installation ca 75 min gedauert
und winver gibt jetzt die Build 22621.521 aus.

Der Desktop wartet noch auf sein Angebot :;):
 
IT-SK

IT-SK

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
09.09.2021
Beiträge
352
Ort
Tor zur Welt
Hier wurde es auf allen Systemen per Windows Update angeboten.
Sechs davon Oldies, die mit Trick auf 11 gehieft wurden.
Auf Fünfen lief es problemlos ( und schnell) durch,
einer mukkte.
Da war es wohl fehlender Speicherplatz.

Allerdings haben Zwei Geräte den Scanner ( EPSON/WLAN)
danach nicht mehr erreicht.
 
Wolf.J

Wolf.J

Super-Moderator
Dabei seit
09.09.2021
Beiträge
1.181
Allerdings haben Zwei Geräte den Scanner ( EPSON/WLAN)
danach nicht mehr erreicht.
Die Scanner-Probleme werden auch in der Microsoft Answers Community berichtet.
Das scheint wohl kein Einzelfall zu sein.
Beitrag automatisch zusammengeführt:

Also bei mir wurde es angeboten, und es ist auf dem Weg gleich auf die 521 und nicht auf die 382 gesprungen.
In der ISO ist die 382 eingefroren, da werden die Updates nachgeladen.
Wenn Du das über Windows-Update bekommst, ist das schon die aktuelle Version.
 
Argor

Argor

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
10.09.2021
Beiträge
229
Ort
Saarland
Version
Win 11 aktuell
System
Strix X570-F, R9 3900X, 32 GB, RTX 3080 Strix OC, Aorus FV43U
Kommst Du sonst auf die anderen Freigaben der NAS ?


Ich frage, weil ich denke, dass es am SMB 1.0 Protokoll liegen könnte, ist doch ne etwas ältere NAS ?
 
Argor

Argor

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
10.09.2021
Beiträge
229
Ort
Saarland
Version
Win 11 aktuell
System
Strix X570-F, R9 3900X, 32 GB, RTX 3080 Strix OC, Aorus FV43U
Hab auch ne alte NAS und wenn man sein System immer updatet, dann vergisst man das mit der Zeit. Bringt man dann ein neues System an den Start, dann geht das große Wundern und Suchen wieder los ;-)
 
Elleafar

Elleafar

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
10.09.2021
Beiträge
121
Version
Windows 11 Pro 64-Bit immer aktuell
System
MSI B450M PRO-VDH V2; AMD Ryzen 5 3600X; 32GB 3000Hz; Radeon RX 580 8GB; M.2-SSD 500 GB; 2x SSD 1TB
Immerhin ist es jetzt angekündigt am Desktop :aah
1664009660775.png
 
Zuletzt bearbeitet:
Elleafar

Elleafar

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
10.09.2021
Beiträge
121
Version
Windows 11 Pro 64-Bit immer aktuell
System
MSI B450M PRO-VDH V2; AMD Ryzen 5 3600X; 32GB 3000Hz; Radeon RX 580 8GB; M.2-SSD 500 GB; 2x SSD 1TB
Nun ist es soweit

1664572117627.png
 
Thema:

Nach Update auf 22H2 keine Installation von freigegebenen Netzwerkdruckern möglich

Oben