Ruckeln aller FARCRY Spiele unter WIN 11

Diskutiere Ruckeln aller FARCRY Spiele unter WIN 11 im Windows 11 Spiele Forum im Bereich Windows 11 Foren; Hallo... Vielleicht kann mir jemand helfen. Habe NUR bei allen FARCRY Spielen, seit ich WIN11 installiert habe ein Ruckeln beim Bildaufbau. Ich...
  • Ruckeln aller FARCRY Spiele unter WIN 11 Beitrag #1
Shadowwilli

Shadowwilli

Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
12.12.2021
Beiträge
43
Ort
Homburg
Hallo...
Vielleicht kann mir jemand helfen. Habe NUR bei allen FARCRY Spielen, seit ich WIN11 installiert habe ein Ruckeln beim Bildaufbau. Ich spiele mit der HD Auflösung 1920 x 1080 und den Einstellungen auf Hoch. (Habe sämtlichen Einstellungen bis runter auf 30 Fr. durchgetestet, auch die Qualitäts Auswahl. Wenn ich die Framerate nicht begrenze und die Syncron. Deaktiviert habe läuft die Graka mit 110 Frames. Aktiviert sind noch 59 Frames möglich. (Die Ruckler sind natürlich auch dann da!) Habe im Bios die Einstellung CSM aktiviert, auch keine Änderung! Mein Rechner hat eine Gesamte Leistungsaufnahme bei diesen Spielen von max. 350 Watt. Was noch wichtig ist, unter WIN 10 mit einem I7 6900K liefen alle Spiele Problemlos!
Meine PC Zusammenstellung; Siehe unten!

Ich weis nicht mehr weiter! :confused:
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Ruckeln aller FARCRY Spiele unter WIN 11 Beitrag #4
Argor

Argor

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
10.09.2021
Beiträge
308
Ort
Saarland
Version
Win 11 aktuell
System
Strix X570-F, R9 3900X, 32 GB, RTX 3080 Strix OC, Aorus FV43U
oh, die hab ich wohl ausgeblendet, wo stelle ich das ein ? :flenn
 
  • Ruckeln aller FARCRY Spiele unter WIN 11 Beitrag #5
dau0815

dau0815

Benutzer
Dabei seit
01.02.2022
Beiträge
66
Hier:

1663835418843.png
 
  • Ruckeln aller FARCRY Spiele unter WIN 11 Beitrag #6
Argor

Argor

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
10.09.2021
Beiträge
308
Ort
Saarland
Version
Win 11 aktuell
System
Strix X570-F, R9 3900X, 32 GB, RTX 3080 Strix OC, Aorus FV43U
ok, jetzt kann ich antworten. Und die Antwort wird Dich vermutlich nicht begeistern. Die RTX 3050 sollte für das Spiel wohl sehr knapp bemessen sein. Wenn hier der Treiber nicht passt oder die Synch-Einstellungen (bei Farcry besser Vsync aus machen) nicht passen, dann kommts hier zu ner echten Ruckelparade.

Was mir allerdings absolut unklar ist, wieso baut man in solch einen doch performanten und schon sehr guten PC so eine grottige Grafikkarte ein ? Für das Geld hättest Du eine GTX 1080 Ti bekommen, die mindestens 50 % mehr performt.
 
  • Ruckeln aller FARCRY Spiele unter WIN 11 Beitrag #7
Wolf.J

Wolf.J

Super-Moderator
Dabei seit
09.09.2021
Beiträge
1.396
Habe im Bios die Einstellung CSM aktiviert, auch keine Änderung!
Das hat ja auch nichts mit dem Ruckeln zu tun.
Wie @Argor sehe ich die GraKa auch eher als Verursacher.
Was gar nicht passt, ist die Aussage, dass alle Farcry-Version diesen Effekt zeigen.
Da sind ja über die Jahre die Systemanforderungen auch ständig gestiegen.
An Windows 11 selbst liegt es auch nicht, Farcry 5 war eines der Testprogramme auf meinem Laptop nach Update auf 11. Und die Hardware ist deutlich weniger leistungsfâhig als Dein Desktop-PC.
 
  • Ruckeln aller FARCRY Spiele unter WIN 11 Beitrag #8
Argor

Argor

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
10.09.2021
Beiträge
308
Ort
Saarland
Version
Win 11 aktuell
System
Strix X570-F, R9 3900X, 32 GB, RTX 3080 Strix OC, Aorus FV43U
Was mir noch einfällt, das wäre, die Frequenz im Treiber mal auf 60 zu begrenzen, dort die Energiespareinstellungen rauszunehmen und die Latenz zu minimieren.

Screenshot 2022-09-22 132838.png


Energieverwaltung auf max. Leistung, die Frequenzen auf 60 und die Latenz auf Ultra.

Da könnte sich nochmal marginal was bessern
 
  • Ruckeln aller FARCRY Spiele unter WIN 11 Beitrag #9
Shadowwilli

Shadowwilli

Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
12.12.2021
Beiträge
43
Ort
Homburg
oh, die hab ich wohl ausgeblendet, wo stelle ich das ein ? :flenn
ASUS 'Prime Z590m' / Intel Core i5 11600K (4,7 Ghz) / Sound > ASUS 'Xonar DX' / NVIDIA 'Geforce RTX 3050' Gen. 4.0 Grafik / 2 x 32 GB "Patriot' Dimm's 3600 Mhz mit akt. XMP / 1 TB System SSD 'Samsung Pro' Gen. 4.0 / 2 x 1 TB 'Samsung 980' SSD Gen. 3 / 2 x 1 TB 'ScanDisk' SSD an SATA / 1 x 1 TB Externe HDD 'Seagate' für Sicherung an USB 3.2 / 1 x DVD Laufw. 'Plexor' DVDR' an SATA / Win11 Home Vers. 22H2 (Build 22622.601) / Netzteil 550 Watt /
Beitrag automatisch zusammengeführt:

extra dick für Dich geschrieben... smile....:rolleyes:
Beitrag automatisch zusammengeführt:

ok, jetzt kann ich antworten. Und die Antwort wird Dich vermutlich nicht begeistern. Die RTX 3050 sollte für das Spiel wohl sehr knapp bemessen sein. Wenn hier der Treiber nicht passt oder die Synch-Einstellungen (bei Farcry besser Vsync aus machen) nicht passen, dann kommts hier zu ner echten Ruckelparade.

Was mir allerdings absolut unklar ist, wieso baut man in solch einen doch performanten und schon sehr guten PC so eine grottige Grafikkarte ein ? Für das Geld hättest Du eine GTX 1080 Ti bekommen, die mindestens 50 % mehr performt.
In der Vorgänger Konfiguration hatte ich die GTX 1070, die war schon eine kleine Rennmaschine, aber sie wurde in meinem Gehäuse sehr heiss, bis zu 82 Grad und hatte dabei einen Verbrauch von über 200 Watt. Das war der Grund für den Neukauf und dann auch noch die Unterstützung des Mainboards mit der Gen. 4. Da wollte ich dann halt auch gleich eine Graka die die vierte Generation unterstützt. Was ich nicht wusste war allerdings dass NVIDIA 'verheimlicht' hat, dass die Karte nur "x 8" leistet so dass ich doch wieder bei der alten Geschwindigkeit bin. Man findet dieses Handicapt nicht einmal auf der Verpackung oder der Beschreibung der Karte. Nichts desto Trotz müsste sie, meines Erachtens, locker mit den Spielen klar kommen. In den Benchmarks hat sie einen Durchschnittswert von 111 Frames. Warum glaubst Du, schafft das die Graka nicht?
Beitrag automatisch zusammengeführt:

Was mir noch einfällt, das wäre, die Frequenz im Treiber mal auf 60 zu begrenzen, dort die Energiespareinstellungen rauszunehmen und die Latenz zu minimieren.

Anhang anzeigen 1669

Energieverwaltung auf max. Leistung, die Frequenzen auf 60 und die Latenz auf Ultra.

Da könnte sich nochmal marginal was bessern
Habe ich schon beides versucht, wobei keine Energiesparmaßnahmen aktiviert waren.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Ruckeln aller FARCRY Spiele unter WIN 11 Beitrag #10
Argor

Argor

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
10.09.2021
Beiträge
308
Ort
Saarland
Version
Win 11 aktuell
System
Strix X570-F, R9 3900X, 32 GB, RTX 3080 Strix OC, Aorus FV43U
Also eine RTX 3050 PCIe x4, die nur 8 Lanes bedient ? Das hört sich aber verdammt stark nach einem Chipsatz-Treiber-Problem an. Die M.2 SSD's auf dem Board sind nur mit 4 Lanes angebunden, aber die Grafikkarte nur mit 8 ? Nee, never... Da stimmt aber was ganz gewaltig an Deiner Systemkonfiguration nicht ;-)


Okay, ich glaube hier liegt der Hund begraben, Deine ganzen Festplatten (vor allem 2x M.2) holen Dir die Leistung vom Board.

Z590-Chipsatz

Screenshot 2022-09-22 151716.png
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Ruckeln aller FARCRY Spiele unter WIN 11 Beitrag #11
Shadowwilli

Shadowwilli

Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
12.12.2021
Beiträge
43
Ort
Homburg
Die 16 Lanes sind von NVIDIA auf 8 gekürzt aus Preisgründen wie die sagen. Das Board hat einen M.2.1 Anschluß der in Verbindung mit der 11 Generation von Prozessoren für die 4 Gen freigeschaltet ist, zusätzlich zu dem PCIEX.16_1 x 16 Die Lanes für diesen M.2_1 Steckplatz werden vom Prozessor bereit gestellt und sind getrennt von den beiden PCIEx_1 und 2 Bei den Test's kommt die SSD der Gen 4 an 5.900 MB und die beiden M.2 Gen 3 kommen auf ca. 3.200 MB beim Lesen. Alle 3 M.2 sind ungefähr mit 500 GB belegt. Aber, und jetzt die gute Nachricht, als ich wie Du mir geschrieben hast, in den Energie Einstellungen bei Windows von "Ausgeglichen" auf "Höchstleistung" umgestellt habe, lief es... Ab und an noch ein kaum merkbares Zucken was so gut wie gar nicht stört (wenn man es nicht weis wies vorher war, fällt es eigentlich gar nicht auf!) und der Prozessor und die Grafikkarte sind beinahe 10 bis 15 Grad kühler beim Spiel, gegenüber vorher! Danke an alle die sich beteiligt haben. P
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Ruckeln aller FARCRY Spiele unter WIN 11 Beitrag #12
Argor

Argor

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
10.09.2021
Beiträge
308
Ort
Saarland
Version
Win 11 aktuell
System
Strix X570-F, R9 3900X, 32 GB, RTX 3080 Strix OC, Aorus FV43U
  • Ruckeln aller FARCRY Spiele unter WIN 11 Beitrag #13
Shadowwilli

Shadowwilli

Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
12.12.2021
Beiträge
43
Ort
Homburg
Hab die Beta Version installiert, da die "originale" zwar diese Woche veröffentlich werden soll, aber sie ist noch nicht aktualisiert. Das Spiel "schnurrt wie ein Kätzchen!" Noch einmal... VIELEN DANK
 
Thema:

Ruckeln aller FARCRY Spiele unter WIN 11

Oben