Windows 11 „Bitte nicht stören“ automatisch aktivieren nach Zeitplan oder bei bestimmten Aktionen

Diskutiere Windows 11 „Bitte nicht stören“ automatisch aktivieren nach Zeitplan oder bei bestimmten Aktionen im Windows 11 FAQ Forum im Bereich Windows 11 Foren; Die Option, sich durch Benachrichtigungen aller Art nicht stören zu lassen, ist für viele vor allem am Smartphone sehr geläufig, aber auch am...
Die Option, sich durch Benachrichtigungen aller Art nicht stören zu lassen, ist für viele vor allem am Smartphone sehr geläufig, aber auch am Windows 11 PC kann man genauer festlegen, wann man die Benachrichtigungen erhält und darum zeigen wir Euch in diesem Windows 11 Kurztipp, wie leicht man die „Bitte nicht stören“ Funktion unter Windows 11 nutzen und auch ein wenig personalisieren kann.

Windows 11 Windows11 Win11 #Win 11 #Windows11 Ratgeber Tipps Tricks Hilfe Anleitungen FAQ Apps...png

Alles zum Thema Windows 11 auf Amazon

Öffnet dazu die Einstellungen an Euren Windows 11 System, wahlweise zum Beispiel über das Zahnrad Icon oder die Tastenkombination WINDOWS + I und wechselt dann links im vertikalen Textmenü in den Bereich für das System. Im Anschluss könnt Ihr rechts in den Bereich für die Benachrichtigungen wechseln und seht dort zum einen den Schieberegler, mit dem Ihr Bitte nicht stören generell aktivieren oder deaktivieren könnt, aber Ihr könnt auch den Bereich „Bitte nicht stören“ automatisch aktivieren durch Anklicken ausklappen.​

Windows 11 Windows11 Win11 #Win 11 #Windows11 Ratgeber Tipps Tricks Hilfe Anleitungen FAQ Apps...png

Unten seht Ihr vier Einträge, die als Standard automatisch aktiviert sind, aber vielleicht nicht jedem so recht sind, denn vielleicht will man ja beim Gaming eben doch wichtige Benachrichtigungen erhalten und so kann man diese vier Optionen durch An- oder Abhaken der Checkbox ein- oder ausschalten:​
  • Beim Duplizieren des Bildschirms
  • Beim Spielen eines Spiels
  • Bei Verwendung einer App im Vollbildmodus
  • Während der ersten Stunde nach einem Windows-Featureupdate
Optional kann man auch die Option Während diesen Zeiten über die Checkbox aktivieren und dort einen Zeitplan einrichten, in dem die „Bitte nicht stören“ Funktion dann an festgelegten Uhrzeiten und Tagen automatisch aktiviert und deaktiviert wird.​

Kommentar des Autors: So kann man den Modus „Bitte nicht stören“ auch unter Windows 11 ein wenig personalisieren.
Windows 11 Windows11 Win11 #Win 11 #Windows11 Ratgeber Tipps Tricks Hilfe Anleitungen FAQ Apps Windows 11 Bitte nicht stören aktivieren Bitte nicht stören personalisieren Bitte nicht stören automatisch aktivieren
 
Thema:

Windows 11 „Bitte nicht stören“ automatisch aktivieren nach Zeitplan oder bei bestimmten Aktionen

Windows 11 „Bitte nicht stören“ automatisch aktivieren nach Zeitplan oder bei bestimmten Aktionen - Ähnliche Themen

Windows 11 Kurztipp - Kleine Glocke unten rechts in der Ecke der Taskleiste - Wie entfernt man sie?: Manchmal sind es die kleinen Dingen, die auffallen oder die einen bei der Nutzung von Windows 11 einfach stören und dem einen oder der anderen ist...
Windows 11 App-Updates im Microsoft Store deaktivieren und automatische Updates verhindern: In der Regel sind Updates ja recht nützlich und daher ist es sinnvoll, dass auch der Microsoft Store die installierten Anwendungen automatisch...
Windows 11 Kurztipp - Drei-Finger-Gesten und Vier-Finger-Gesten personalisieren? So leicht geht es!: Das Touchpad kann auch unter Windows 11 deutlich mehr, als nur die Maus ersetzen und mit vielen Gesten kann man sich hier den Zugriff durchaus...
Windows 11 Widgets-Board bei Mouse-Over öffnen aktivieren oder deaktivieren - So einfach geht es!: Die Windows 11 Widgets im Widgets-Board kann man schnell über die Taskleiste erreichen, wenn man auf das Icon unten links in der Ecke klickt, oder...
Windows 11 Fokussitzung starten - Was genau macht die Windows 11 Fokus Option überhaupt?: Der eine oder die andere hat bestimmt schon von der Möglichkeit zum Starten einer sogenannten Fokussitzung in Windows 11 gelesen, hat aber keine...
Oben