Windows 11 installieren trotz inkompatibler Hardware durch Microsoft möglich, aber ...

Diskutiere Windows 11 installieren trotz inkompatibler Hardware durch Microsoft möglich, aber ... im Windows 11 Installation & Upgrade Forum im Bereich Windows 11 Foren; Hier detaillierte Informationen von Deskmodder.de Windows 11 installieren (Update) trotz inkompatibler Hardware durch Microsoft möglich
run.it.2.0

run.it.2.0

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
10.09.2021
Beiträge
531
Version
Edition Win 11 Pro ..... 22H2 Build 22621.608
System
HP H370, i5-8500, DDR4 16 GB Ram, M2 Samsung 980Pro-1TB, Intel Graphic UHD 630
Ich hege keinen Zweifel an der Einschätzung von Microsoft. Nach ersten Protesten von Nutzern nach Erscheinen der CPU-Kompatibilitätsliste hatte Microsoft die Listung noch einmal überprüft und eine kleine Gruppe von CPUs hinzugefügt, die sie im Nachhinein dann doch für potent genug hielt.

Ich würde sagen, nicht zwingend trifft die Inkompatibilität auf alle CPUs pauschal zu, die nicht gelistet sind. Ich denke jedoch, Microsoft wird da schon seine Gründe haben, den Cut bei der Architektur gemacht zu haben. Es geht da auch um die Visualisierungstechnologie, meine ich gelesen zu haben. Einige Nutzer haben die Anforderungen ja umgangen und Win 11 trotzdem installiert. Die sollten dann vielleicht Erfahrungsberichte geben. Du kannst Dir ja die Mühe machen, im Netz Artikel zu suchen, wo Benchmark-Tests durchgeführt wurden. Und Du kannst Win 11 auf Deinen eigenen Geräten testen und selbst feststellen, ob Win 11 auf Deinem Gerät geschmeidig läuft.

Da Du die Zweifel in der Sache hast, ist ja an Dir, diese zu belegen. Aber es nützt Dir ja dann auch nichts. Wie vor geschrieben, wird Microsoft die Liste kaum ändern.

Ich habe versucht, Dir die Argumente zu nennen, die mir seitens Microsoft bekannt sind. Weitergehend müsstest Du Dich mit Microsoft unterhalten. Die können Dir mehr zu den durchgeführten Tests und Kriterien sagen.
 
Elleafar

Elleafar

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
10.09.2021
Beiträge
121
Version
Windows 11 Pro 64-Bit immer aktuell
System
MSI B450M PRO-VDH V2; AMD Ryzen 5 3600X; 32GB 3000Hz; Radeon RX 580 8GB; M.2-SSD 500 GB; 2x SSD 1TB
J

Jason

Neuer Benutzer
Dabei seit
04.11.2021
Beiträge
11
Ich hatte am 21.10.2021 Windows 11 testweise auf einem nicht-kompatiblen Rechner (AMD Phenom II X6 1055-Prozessor, kein TPM, kein Secureboot usw.) installiert und die Produktaktivierung durchgeführt. Bis heute wurden sämtliche Updates problemlos eingespielt; das System läuft einwandfrei; Systembuild 22000.675.
 
U

Uli82

Neuer Benutzer
Dabei seit
29.05.2022
Beiträge
2
Ort
Essen
Version
W 10 Home Version 21H2
Ich habe ein älteres Notebook von HP, bei dem es mir von 2 Jahren gelungen ist, erfolgreich Windows 10 zu installieren. Sobald allerdings für Windows 10 keine Updates mehr gestartet werden, wird wohl, was die Installation von Windows 11 betrifft, das Ende der Fahnenstange erreicht sein.🤷‍♂️
 
J

Jason

Neuer Benutzer
Dabei seit
04.11.2021
Beiträge
11
Ich habe gestern versucht, auf meiner bisher einwandfrei laufenden testweise vorgenommenen Installation von Windows 11 Professional das 22H2-Update zu installieren. Microsoft hat diesmal eine neue Hürde eingebaut, und trotz entsprechender Eintragungen in der Registry wird die Installation verweigert. Vielleicht hat jemand eine Idee?
 
Msfreak

Msfreak

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
09.09.2021
Beiträge
551
Ort
Hamburg
Version
Windows 10 Pro Version immer aktuelles Release
System
Hostrechner Medion P2150 D mit Intels Kaby-Lake-CPU, 16 GB RAM und SSD
Zuletzt bearbeitet:
IT-SK

IT-SK

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
09.09.2021
Beiträge
352
Ort
Tor zur Welt
Hallo Jason,
da wäre natürlich die genaue Fehlermeldung sinnvoll.

Hier klappte es auf Fünf von Sechs Oldies problemlos.
Der Sechste brach ab mit Fehlermeldung (x....,?).

Da waren nur ~10GB frei auf "c",
was wohl die Ursache war.
Zumindest lief es nach Bereinigung alter Wiederherstellungspunkte
auch da problemlos durch.
Zwei Oldies hatten danach allerdings den Kontakt zum Scanner ( WLAN)
verloren, weitere Probleme habe ich (bis jetzt) nicht.

Übrigens kam es auf allen Geräten per Windows Update,
hast Du es gleich per InplaceUpgrade versucht und das ist gescheitert?
 
J

Jason

Neuer Benutzer
Dabei seit
04.11.2021
Beiträge
11
Ich habe am 21.10.2021 Windows 11 zu Testzwecken virtuell über Oracle VirtualBox installiert. Zu diesem Zeitpunkt musste ich bereits Änderungen an der Registry vornehmen, da der Rechner weder TPM 2.0 hat, noch SecureBoot, noch einen kompatiblen Prozessor. Das war Absicht, um zu sehen, ob das System auch auf einem älteren Rechner läuft. Bisher liefen alle Updates problemlos durch; dass Betriebssystembuild lautet 22000.1042. Ich konnte sogar die Aktivierung vornehmen. Trotz Einträge in der Registry "HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows NT\CurrentVersion\AppCompatFlags\TargetVersionUpgradeExperienceIndicators\NI22H2\RedReason=None" sowie UpgEx und UpgExU = Green erhalte ich nach Start des Updates "Windows 11-Installationsassistent" die Fehlermeldung "Dieser PC erfüllt nicht die Mindestsystemanforderungen für die Installation von Windows 11". Ebenso gibt das Programm "WindowsPCHealthCheckSetup", das man gezwungenermaßen vor dem Update ausführen muss die Meldung aus "Dieser PC unterstützt derzeit die Systemanforderungen für Windows 11 nicht". Der Link auf die Website von Microsoft führt zum Hinweis "Auf diesem PC kann Windows 11 nicht ausgeführt werden". Auf dieser Website wird dann ein Link "Neuen PC kaufen" angeboten. Ich versuche es mal mit der ISO und einer Neuinstallation auf VirtualBox.
 
Argor

Argor

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
10.09.2021
Beiträge
229
Ort
Saarland
Version
Win 11 aktuell
System
Strix X570-F, R9 3900X, 32 GB, RTX 3080 Strix OC, Aorus FV43U
Ich versuche schon seit geraumer Zeit, Win11 auf einem Nokia 6820 zum Laufen zu bringen, soll ja auch mit inkompatibler Hardware gehen. Allerdings scheitert es momentan schon daran, dass ich den USB-Stick dort nicht anbinden kann. Aber wenn ich eine Lösung gefunden habe, dann lasse ich es Euch wissen :-)
 
Msfreak

Msfreak

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
09.09.2021
Beiträge
551
Ort
Hamburg
Version
Windows 10 Pro Version immer aktuelles Release
System
Hostrechner Medion P2150 D mit Intels Kaby-Lake-CPU, 16 GB RAM und SSD
J

Jason

Neuer Benutzer
Dabei seit
04.11.2021
Beiträge
11
@Msfreak: Meine Installation auf VMWare läuft ja! Es geht vorliegend nur und ausschließlich um das 22H2-Update! Die von Deskmodder angebotenen Lösungen funktionieren nicht! Ich habe es soeben durch weitere Eingriffe in die Registry geschafft, dass wenigstens das Update startet. Leider kommt bei etwa 78% der Installation die Fehlermeldung, dass der Rechner nicht geeignet sei. Dazu wurde unter HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows NT\CurrentVersion\AppCompatFlags\TargetVersionUpgradeExperienceIndicators ein neuer Schlüssel "NI22H2Setup" hinzugefügt und RedReason, UpgEx und UpgExU als inkompabibel eingetragen.
 
Msfreak

Msfreak

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
09.09.2021
Beiträge
551
Ort
Hamburg
Version
Windows 10 Pro Version immer aktuelles Release
System
Hostrechner Medion P2150 D mit Intels Kaby-Lake-CPU, 16 GB RAM und SSD
Ich habe alle 22H1 VMs per Anleitung (siehe meine letzten geposteten Links) von Deskmodder (ohne Registrymanipulation) ohne Probleme auf 22H2 upgraden können.
 
Thema:

Windows 11 installieren trotz inkompatibler Hardware durch Microsoft möglich, aber ...

Windows 11 installieren trotz inkompatibler Hardware durch Microsoft möglich, aber ... - Ähnliche Themen

Microsoft grenzt jetzt inkompatible Hardware aus und bekommen kein 22H2: Und ich bin jetzt davon betroffen. Mein Acer Laptop (Bj. 2021) hat per WU 22H2 angeboten bekommen und wird derzeit installiert. Beide 22H1 VMs...
Windows 22H2 installieren?: Moin! Kann man das 22H2 eigentlich auch manuell ohne den Windows Updater in den Einstellungen installieren? LG ^^
btwusb.sys - Speicherintegrität deaktiviert: Mir ist heute aufgefallen, dass sich Windows 11 meldet. Die Speicherintegrität kann nicht geprüft werden. Der inkompatible Treiber btwusb.sys...
Upgrade von Windows 10 auf Windows 11 scheitert angeblich an (modernster) Hardware, die angeblich "nicht bereit ist": Moin zusammen, ich habe einen neuen (Büro-)Rechner mit modernster Hardware gebaut: CPU: Intel Core i5-12500 (Alder Lake-S 601, H0)...
Windows 11 Installation verweigert trot positiver Prüfung: Hallo zusamme! Zunächst ist die Prüfung gescheitert, da die Hardware kein SECUREBOOT unterstützte. Also bin ich gemäß entsprechender Anleitungen...
Oben