Windows 11 Update will nicht

Diskutiere Windows 11 Update will nicht im Windows 11 Updates & Patches Forum im Bereich Windows 11 Foren; Zwei PC's im gleichen Netzwerk mit einwandfreiem Internetzugang. Auf einem wird das Windows Update problemlos ausgeführt, auf dem anderen geht...
M

marienschatten

Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
17.01.2022
Beiträge
77
Zwei PC's im gleichen Netzwerk mit einwandfreiem Internetzugang. Auf einem wird das Windows Update problemlos ausgeführt, auf dem anderen geht nichts. Es wird angezeigt "Update wird heruntergeladen" und nach zwei Sekunden "Fehler". Ich habe es ein dutzend Mal zu unterschiedlichen Zeiten probiert, ich habe Firewall abgeschaltet, habe den PC komplett ausgeschaltet und neu gestartet, nichts! Es kommt nur diese Fehlermeldung.
Warum?

Gruß
Karl
 

Anhänge

  • Win Update.jpg
    Win Update.jpg
    59,9 KB · Aufrufe: 25
Sabine

Sabine

Super-Moderator
Dabei seit
14.08.2015
Beiträge
315
Ort
Münster (Westf)
Version
Windows 10 Pro (noch)
System
MSI B460M-A Pro + TPM 2.0-Modul, Intel Core i5-10400, 12 Kerne, 16 GB RAM, NVIDIA GeForce GTX 750 Ti
Die Fehlermeldung habe ich mit einer Beta-Version von Win 11 22H2 auch gehabt. Und ich nehme an, Du hast die 22H2 installiert. Angabe der Build-Nr. wäre deshalb schön.

Lade Dir das KB5017321 aus dem Microsoft Update Katalog und installiere es manuell. Klappt das, ist das okay, klappt es nicht: K.A.

Dieses KB taucht bei den neuesten Windows-Updates immer mal wieder als Fehlermeldung auf. @run.it.2.0 hatte das nach einem Inplace Upgrade auch. Da verschwand die Fehlermeldung dann nach erneutem "Installieren".
 
M

marienschatten

Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
17.01.2022
Beiträge
77
Danke für den Tipp!
Das hat geklappt. KB5017321 war nicht korrekt installiert. Ich habe es bei Deskmodder gefunden und installiert. Jetzt läuft das Update 22H2.

LG
Karl
 

Anhänge

  • Win Update 2.jpg
    Win Update 2.jpg
    199,3 KB · Aufrufe: 24
w55

w55

Neuer Benutzer
Dabei seit
11.11.2021
Beiträge
7
Das Problem hatte ich auch, nach dem Update-Versuch wurden "Änderungen" am PC zurückgenommen. Habe dann noch einmal nach updates gesucht und es wurde mir "KB5017383" angeboten. Installiert und neu gestartet. Nun wird mir "22H2" nicht mehr angeboten.

win11pro 21H2 Build 22000.1042

Jemand eine Idee oder einen Tipp für mich? ... Danke
 
IT-SK

IT-SK

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
09.09.2021
Beiträge
352
Ort
Tor zur Welt
Hallo und Willkommen,
ohne jegliche Informationen zum betroffenen System,
Hardware UND Software ( besonders Virenscanner),
leider ein Stochern im Nebel.
Deshalb die BITTE über jedem Thread:"
Welche Angaben sollte ich machen, wenn ich Probleme mit Windows 11 habe
"

Einfallen tut mir Update Ordner bereinigen,
Zuverlässigkeits Verlauf auslesen bis.......

Bitte Infos nachliefern
 
w55

w55

Neuer Benutzer
Dabei seit
11.11.2021
Beiträge
7
Dass jemand hier "stochern" muss, will ich natürlich nicht ... deshalb hier die gewünschte Info:
  1. ... HP Pavilion NB 14-bf114ng
  2. ... entfällt
  3. ... alle Komponenten sind auf dem laufenden Update-Stand
  4. ... als Upgrade von einem laufenden Windows 10 (lief bisher problemlos)
  5. ... ESET Internet-Security 15.2.17.0
  6. ... war bereits installiert
  7. ... erneuter Installationsversuch von 22H2
  8. ... nein und entfällt
Hoffe, damit kann man arbeiten.

Wie bereinige ich den update-Ordner?

Danke
Beitrag automatisch zusammengeführt:

1664729889814.png
 
Zuletzt bearbeitet:
Msfreak

Msfreak

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
09.09.2021
Beiträge
551
Ort
Hamburg
Version
Windows 10 Pro Version immer aktuelles Release
System
Hostrechner Medion P2150 D mit Intels Kaby-Lake-CPU, 16 GB RAM und SSD
Das Terminal mit Adminrechten starten und diese Befehle eingeben, danach einen Neustart machen.
Code:
net stop wuauserv
net stop cryptSvc
net stop bits
net stop msiserver
Ren C:\Windows\SoftwareDistribution SoftwareDistribution.old
Ren C:\Windows\System32\catroot2 Catroot2.old
net start wuauserv
net start cryptSvc
net start bits
net start msiserver
Ev. danach doch dies
Code:
net stop "usosvc"
net stop "wuauserv"
echo Updateverlauf wird entfernt.
del /f /q C:\ProgramData\USOPrivate\UpdateStore\*
net start "usosvc"
net start "wuauserv"
UsoClient.exe RefreshSettings
pause
So habe ich schon manches Mal in VMs unwillige Updates bezwungen.
... ESET Internet-Security 15.2.17.0
... kann durchaus ein Problemverursacher für korrupte Updates sein. Derartige AVs und ISS haben nichts mehr in Windows 10 / 11 zu suchen. Das windowsinterne Sicherheitscenter (Defender) ist vollkommen ausreichend.
 
Zuletzt bearbeitet:
w55

w55

Neuer Benutzer
Dabei seit
11.11.2021
Beiträge
7
Benutzte das hier angehängte Script.
Eset sollte vorher deaktiviert werden.
Automatisches Update funktioniert nicht / Virus?
Das schau ich mir später an ... vielen Dank.
Läuft das auch auf 64bit-system?

... kann durchaus ein Problemverursacher für korrupte Updates sein. Derartige AVs und ISS haben nichts mehr in Windows 10 / 11 zu suchen. Das windowsinterne Sicherheitscenter (Defender) ist vollkommen ausreichend.
Da scheiden sich die Geister, wie ich so in manch anderen Foren lese. Da ich auch Geschäfts- und Fremddaten auf dem PC habe, habe ich mich für diese (ESET) Lösung entschieden. Habe da, neben dem AVS halt auch noch andere Tools, wie Netzwerk, gesicherter Browser etc. im Paket.

Vielen Dank für die Codecs, muss mir das anschauen. Man sollte ja nie fremde Programme einfach so und ungeprüft starten. Hoffe nur, ich verstehe das alles.
 
Zuletzt bearbeitet:
Msfreak

Msfreak

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
09.09.2021
Beiträge
551
Ort
Hamburg
Version
Windows 10 Pro Version immer aktuelles Release
System
Hostrechner Medion P2150 D mit Intels Kaby-Lake-CPU, 16 GB RAM und SSD
Da scheiden sich die Geister, wie ich so in manch anderen Foren lese. Da ich auch Geschäfts- und Fremddaten auf dem PC habe, habe ich mich für diese (ESET) Lösung entschieden. Habe da, neben dem AVS halt auch noch andere Tools, wie Netzwerk, gesicherter Browser etc. im Paket.
... werde diesbezüglich mich nicht weiter dazu äußern, Du musst wissen, was du tust, aber Du hast ein Problem und ich habe dich lediglich auf einen Problemverursacher hingewiesen. Viel Erfolg bei deiner Problemlösung.
 
w55

w55

Neuer Benutzer
Dabei seit
11.11.2021
Beiträge
7
... werde diesbezüglich mich nicht weiter dazu äußern, Du musst wissen, was du tust, aber Du hast ein Problem und ich habe dich lediglich auf einen Problemverursacher hingewiesen. Viel Erfolg bei deiner Problemlösung.
Ja, das ist so und weil ich es nicht alleine lösen kann, sondern Hilfe brauche, habe ich hier angefragt.
Zu deiner Antwort, habe ich nur angemerkt, dass es unterschiedliche Meinungen zu diesem Thema gibt und ich mich seinerzeit für eine, nicht von dir favorisierte, entschieden habe. Das muss ja nicht so bleiben, aber es muss dadurch auch kein Streitgespräch geführt werden.
 
IT-SK

IT-SK

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
09.09.2021
Beiträge
352
Ort
Tor zur Welt
Hallo w55
ich repariere, installiere, berate und verkaufe alles was mit IT zu tun hat.
Erstmal danke für Deine Infos.

In der Tat tue ich mich auch schwer mit dem Defender,
aber was Virenerkennung UND problemlose Integration ins BS angeht,
ist er auf der Höhe der Zeit.

Von IS rate ich prinzipiell ab!
Habe da, neben dem AVS halt auch noch andere Tools, wie Netzwerk, gesicherter Browser...., etc. im Paket

Genau das dürfte Dein Paket aber sein.
Ein guter Antivirus hat diese Problematik praktisch nie.

Trotzdem sollte mit dem Script und leeren des Update Ordners
eigentlich alles wieder funktionieren.

Ansonsten bitte IS mit Tool des Herstellers deinstallieren, Reparatur wiederholen,
Update machen und dann die IS wieder installieren,
wenn sie Deinem Sicherheitsgefühl hilft.
 
w55

w55

Neuer Benutzer
Dabei seit
11.11.2021
Beiträge
7
In der Tat tue ich mich auch schwer mit dem Defender,
aber was Virenerkennung UND problemlose Integration ins BS angeht,
ist er auf der Höhe der Zeit.

Von IS rate ich prinzipiell ab!

Trotzdem sollte mit dem Script und leeren des Update Ordners
eigentlich alles wieder funktionieren.

Ansonsten bitte IS mit Tool des Herstellers deinstallieren, Reparatur wiederholen,
Update machen und dann die IS wieder installieren,
wenn sie Deinem Sicherheitsgefühl hilft.
So werde ich es dann morgen früh probieren, ggf. auch mit deinstalliertem IS.

Wenn ich dich richtig verstehe, würdest du mir also eher zum AV als zur IS von ESET raten, kann das ja nach dem Deinstallieren downgraden.

Vielen Dank.
Beitrag automatisch zusammengeführt:

Beim Versuch den Update Ordner zu bereinigen (als admin) bekomme ich folgende Antwort:

.
Intelligenter Hintergrundübertragungsdienst ist nicht gestartet.

Sie erhalten weitere Hilfe, wenn Sie NET HELPMSG 3521 eingeben.

Checking the bits service status.
STATE : 1 STOPPED
Windows Update wird beendet.
Windows Update wurde erfolgreich beendet.

Checking the wuauserv service status.
STATE : 1 STOPPED
Anwendungsidentität ist nicht gestartet.

Sie erhalten weitere Hilfe, wenn Sie NET HELPMSG 3521 eingeben.

Checking the appidsvc service status.
STATE : 1 STOPPED
Kryptografiedienste wird beendet..
Kryptografiedienste wurde erfolgreich beendet.

Checking the cryptsvc service status.
STATE : 1 STOPPED

Windows-IP-Konfiguration

Der DNS-Auflösungscache wurde geleert.
C:\ProgramData\Microsoft\Network\Downloader\qmgr*.dat konnte nicht gefunden werden
Das System kann den angegebenen Pfad nicht finden.
 
Wolf.J

Wolf.J

Super-Moderator
Dabei seit
09.09.2021
Beiträge
1.181
Die Meldungen sind alle korrekt, es werden eben vorsorglich Dienste beendet, die laufen könnten.
Läuft davon etwas nicht, dann kommt die Meldung, das etwas nicht gestoppt werden könnte.
Der WuaService läuft z. B. nur bei Bedarf, also wenn gerade Updates verarbeitet werden.
Das habe ich auch bei Testläufen so gesehen.
Läuft das auch auf 64bit-system?
Windows 11 gibt es nur als 64bit-System.
AV ist in der Regel ok, die diversen Internet Securities eher nicht.
Aber dazu ist hier schon so viel geschrieben worden, dass muss man nicht in jedem Thread wiederholen.
 
w55

w55

Neuer Benutzer
Dabei seit
11.11.2021
Beiträge
7
AV ist in der Regel ok, die diversen Internet Securities eher nicht.
Aber dazu ist hier schon so viel geschrieben worden, dass muss man nicht in jedem Thread wiederholen.
Vielen Dank ...

... und ja, muss nicht neu diskutiert werden. Ich werde dann morgen noch die Codecs laufen lassen und hoffe, dass mir dann das Funktionsupdate wieder angezeigt und auch installiert wird.
Werde es danach dann erst mal mit dem Defender versuchen und ggf. ESET AV wieder installieren, aber nicht wieder die IS.
 
IT-SK

IT-SK

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
09.09.2021
Beiträge
352
Ort
Tor zur Welt
Hallo,
wenn Du alles durchgeführt hast,
bitte noch einen kompletten Neustart durchführen,
dann sollte es wieder passen:

Bitte Ausführen-Dialog mit der Tastenkombination Windows + R
aufrufen.

Befehl eingeben:

shutdown /g /f /t 0

Enter drücken
(Neustart erfolgt sofort!!)
Beitrag automatisch zusammengeführt:

:aerger:weg
 
Sabine

Sabine

Super-Moderator
Dabei seit
14.08.2015
Beiträge
315
Ort
Münster (Westf)
Version
Windows 10 Pro (noch)
System
MSI B460M-A Pro + TPM 2.0-Modul, Intel Core i5-10400, 12 Kerne, 16 GB RAM, NVIDIA GeForce GTX 750 Ti
@w55

Nur zu Deiner Info: ich habe ESET AV auf 6 Rechnern installiert, und es gibt seit Jahren keine Probleme, auch nicht bei Versionsupgrades.

Und mit dem Key für ESET IS kannst Du auch downgraden und ESET AV installieren.
 
w55

w55

Neuer Benutzer
Dabei seit
11.11.2021
Beiträge
7
Wenn damit die Befehle von @Msfreak gemeint sind, die sind in dem Script enthalten und sollten im Normalfall ausreichend sein.
OK, dann brauche ich die ja nicht mehr laufen lassen ... danke.

bitte noch einen kompletten Neustart durchführen,
.....
shutdown /g /f /t 0
Danke, so werde ich es machen, nachdem ich die ESET IS mit dem Hersteller-Tool deinstalliert habe.

Und mit dem Key für ESET IS kannst Du auch downgraden und ESET AV installieren.
Ist mir bekannt, aber danke für die Info. Probleme bei Versionsupdates hatte ich bislang auch nicht mit ESET AV, aber beim letzten Mal auch nicht mit ESET IS, ist jetzt das erste Mal.

Melde mich später wieder, ob alles geklappt hat.
Beitrag automatisch zusammengeführt:

So, da bin ich noch mal,

musste das Vorhaben leider abbrechen. Das ESET Tool läuft nur im abgesicherten Modus und da komme ich nicht an die Laufwerke. Diese sind mit BitLocker gesperrt und an den/die Schlüssel komme ich hier gerade nicht dran.

Also lasse ich es jetzt erst mal so, bevor ich noch mehr vermurkse, System läuft ja. Ich warte, ob mir das Paket wieder angezeigt wird und versuche es dann neu.

Vielen lieben Dank erst mal bis hierhin und ich werde berichten, wenn es Neuigkeiten/Änderungen gibt.
 
Zuletzt bearbeitet:
Thema:

Windows 11 Update will nicht

Windows 11 Update will nicht - Ähnliche Themen

Windows Upgrade von 10 auf 11 nun Fehlercode 0x80248007: Hallo!Ich bin Laie und habe mir auf meinen neuen Laptop Windows 11 heruntergeladen. Hat soweit auch alles funktioniert. Im Vorwege habe ich alle...
Seit BIOS-Update geht Windows 11 nicht mehr richtig: Hallo,nach einem BIOS update, geht mein Windows 11 nicht mehr richtig.Es fährt normal hoch, ich kann mich auch normal einloggen, aber unten die...
Nach Update auf Windows 11 kann das Handy nicht mehr als Hotspot genutzt werden: Guten Tag!Ich bin ziemlich verzweifelt.... Nach einem Update von Windows 10 auf Windows 11 kann ich mein Handy nicht mehr als Hotspot nutzen...
nach zunächst erfolgreichem update auf windows 11 startet dieses nach einigen Tagen nicht mehr: Meine Frau hat auf Ihrem HP all-in-one das Update auf windows 11 ausgelöst, nachdem Microsoft mit einiger Penetranz darum geworben hatte. Etwa...
Windows 11 Auffrischinstallation: Guten Tag liebes Forum, nachdem ich jetzt schon einiges versucht habe, wende ich mich hier mal ans Win-11-Forum. Folgendes ist bei mir passiert...
Oben